Tipps

 

Allgemeine Tipps

Skin Regimen von Comfort Zone – Die neue Pflegelinie für Städter

 

 

          

 

Skin Regimen – Gesunde Haut kennt kein Alter

Skin Regimen ist die neue Pflegelinie für Städter – moderne Multitasker mit anspruchsvollem, temporeichem Lebensstil.

Klinisch nachgewiesen – Minderung der Auswirkungen von täglichem Stress und Umweltverschmutzung sowohl auf die Haut als auch auf die Seele für ein tolles Aussehen und Lebensgefühl – jeden. Tag.

Die Rezepturen von Modern Plant ChemistryΤΜ lindern die häufigsten stressbedingten Symptome – Dehydrierung, graue Haut, Falten und Unreinheiten – und schaffen so die optimalen Voraussetzungen für dauerhaft gesunde, strahlende Haut.

Skin Regimen, das dank hochkonzentrierter hochwirksamer Pflanzenextrakte und Hightech-Moleküle äußerst wirkungsvolle Pflegeprogramm, liefert sichtbare Ergebnisse und ist gleichzeitig haut- und umweltfreundlich.

Mit einem 100% natürlichen, ausgleichenden, belebenden Aroma und kühlenden einmassierbaren Texturen ist Skin Regimen frei von synthetischen Duftstoffen, Silikonen, tierischen Nebenerzeugnissen, künstlichen Farbstoffen, Mineralölen und Parbenen.

Die Rezepturen von Skin Regimen sind in einer Co²-neutralen, nachhaltigen Verpackung optimal geschützt, die in Italien aus 100% recycelbarn Komponenten und auf Basis erneuerbarer Energien hergestellt wird.

 

 

So waschen Sie Ihre Hände richtig!

Die Hände sind die häufigsten Überträger von Krankheitserregern. Händewaschen schützt!

 

Gründliches Händewaschen in fünf Schritten:

1. Halten Sie die Hände zunächst unter fließendes Wasser. Die Temperatur können Sie so wählen, dass sie angenehm ist.

2. Seifen Sie dann die Hände gründlich ein – sowohl Handinnenflächen als auch Handrücken, Fingerspitzen, Fingerzwischenräume und Daumen. Denken Sie auch an die Fingernägel.

3. Reiben Sie die Seife an allen Stellen sanft ein. Gründliches Händewaschen dauert 20 bis 30 Sekunden.

4. Danach die Hände unter fließendem Wasser abspülen. Verwenden Sie in öffentlichen Toiletten zum Schließen des Wasserhahns ein Einweghandtuch oder Ihren Ellenbogen.

5. Trocknen Sie anschließend die Hände sorgfältig ab, auch in den Fingerzwischenräumen. In öffentlichen Toiletten eignen sich hierfür am besten Einmalhandtücher.

 

 

 

 

Gesicht

Auf Tuchfühlung gehen – Vlies-Masken – die praktischen und schnellen Schönmacher

 

Auf Tuchfühlung gehen – Vlies-Masken – die praktischen und schnellen Schönmacher

Vlies-Masken sind beliebte, schnelle und unkomplizierte Schönmacher und einfach in der Anwendung. Sie passen sich jeder Gesichtsform an und man kann sie unkompliziert in den Alltag integrieren. Egal ob Sie während der Einwirkzeit Ihre Hausarbeit erledigen, telefonieren oder ein Buch lesen möchten. Innerhalb  von 10 bis 15 Minuten werden die hochkonzentrierten Wirkstoffe an die Haut abgegeben. Vlies-Masken sind je nach Hautbedürfnis mit unterschiedlichen Wirkstoffen getränkt – für einen sichtbaren Soforteffekt.

Legen Sie die Maske idealerweise nach der Reinigung, Tonic und Peeling – bei Bedarf können Sie zuvor auch ein Concentrate auftragen –  auf die trockene Haut auf. Nach der Einwirkzeit wird die Maske abgenommen und die Reste gut in die Haut eingearbeitet.

Jean D arcel Vliesmaske, Arcel Med, oh so pureClear+ Klärende Vliesmaske Biodroga MD oh-so-pureVliesmaske Biodroga MD oh-so-pureBiodroga Golden Caviar Maske, oh-so-pureBiodroga Vliesmaske mit weißem Trüffel, oh-so-pureBiodroga Vliesmaske mit Feuchtigkeit, oh-so-pureBiodroga Vliesmaske für energiearme Haut, oh-so-purBiodroga Vliesmaske für sensible, irritierte, gerötete Haut, oh-so-pure

https://oh-so-pure.de/?s=vliesmaske&post_type=product

Körper

Maria Galland 422 Baume Confort Reflet D’Or – Édition Limitée

 

 

Haut wie von der Sonne geküsst.

Maria Galland 422 Baume Confort Reflet D’Or ist eine seidige Körperlotion mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen. Sie verleiht der Haut einen zarten goldenen Schimmer. Die Haut ist mit Maria Galland 422 Baume Confort Reflet D’Or samtig weich und unwiderstehlich geschmeidig.

Nur für kurze Zeit!

https://oh-so-pure.de/shop/maria-galland-422-baume-confort-reflet-dor-edition-limitee/

 

Maria Galland 422 Or oh-so-pure

Sommerzeit – Sonnenschutzzeit

 

 

 

 

Schützen Sie Ihre wertvolle Hülle im Sommer!

Ein guter Sonnenschutz ist im Sommer ganz besonders wichtig, um vorzeitiger Hautalterung oder Hautkrebs vorzubeugen. Aber für welches Sonnenpflegeprodukt soll ich mich entscheiden? Eine Milch oder besser eine Creme? Oder soll es doch lieber ein Gel sein?
Die Entscheidung für das richtige Produkt hängt von vielen Faktoren ab: Dem Hauttyp, dem Eigenschutz der Haut, Intensität der Sonne und die Länge des Sonnenbades.

Jedes Produkt hat seine Vor- und Nachteile. Hier ein kurzer Überblick:

  • Sonnenmilch: Ist leicht aufzutragen, pflegend und unkompliziert und kann für Gesicht und Körper angewendet werden.
  • Sonnencreme: Hat einen höheren Fettgehalt als Sonnenmilch und ist bei trockener Haut pflegender.
  • Sonnengel: Ist ein ideales Produkt bei Akne und Sonnenallergie, da es nur wenig Fett enthält.
  • Sonnenspray: Einfach in der Handhabung da es einfach aufgesprüht wird. Ideal für Sportler.

Damit Ihre Haut ausreichend geschützt ist, sollten Sie das Sonnenprodukt nicht zu sparsam verwenden.
Welcher Lichtschutzfaktor für Sie der richtige ist, hängt von dem Eigenschutz Ihrer Haut ab. Er beträgt je nach Hauttyp ca. 10 – 30 Minuten. Mit der Anwendung eines Sonnenpflegeproduktes kann dieser gesteigert werden.

Wie lang darf ich denn nun in der Sonne bleiben? Ganz einfach! Multiplizieren Sie den Eigenschutz Ihrer Haut mit dem Lichtschutzfaktor.
Beispiel: Der Eigenschutz der Haut ist 15 Minuten. Sie entscheiden sich für ein Sonnenprodukt mit LSF 25.
15 Minuten x 25 = 375 Sonnenminuten.
Verlassen Sie zur Sicherheit die Sonne nach 2/3 der Zeit. Dann sind Sie auf der sicheren Seite. Denken Sie bitte nach dem Baden daran, wenn Sie keine wasserfeste Sonnencreme verwenden, sich erneut einzucremen.

Und was mache ich nach dem Sonnenbad?
So wichtig wie der Sonnenschutz in der Sonne ist, so wichtig ist die Pflege danach. Nach einem Sonnenbad braucht Ihre Haut Unterstützung, um die natürliche Schutzbarriere wieder herzustellen. Duschen Sie Sand, Salz, Chlor und den Sonnenschutz mit lauwarmen Wasser ab. Tragen Sie nach dem Abtrocknen ein After-Sun Produkt auf. Die leichte, feuchtigkeitsspendende Konsistenz fördert die Regeneration und Erholung der Haut. Im Gegensatz zu einer Body-Lotion enthalten After-Sun Produkte eine spezielle Pflegeformel, die die Haut beruhigt, kühlt und ihr die nötige Feuchtigkeit zurückgibt. Ihre Haut strahlt mit einer gesunden Bräune.

Trendfarben